· 

CousCous und Raita, perfekte Beilagen zu Gegrilltem

 

Den Couscous nach Anleitung kochen und in einer Schüssel auskühlen lassen.Währenddessen Tomaten, Zucchini, Blattspinat, entkernte Oliven, Tomaten, Basilikum und Petersilie und Schafkäse klein würfeln. Die Zucchinistücke und den Blattspinat in etwas Olivenöl kurz und kräftig braten. Geriebenen Knoblauch oder 1 Msp Asafoetida dazugeben und kurz mitbraten. Alles zum Couscous geben. Saft einer halben Zitrone, 1 TL Steinsalz, ½ Pfeffer, ½ TL roter Paprika, 1 TL Oregano und Olivenöl zufügen und unterrühren.

Für die Raita 1 Gurke schälen, die groben Kerne mit einem Löffel entfernen und fein reiben. Den Saft etwas ausdrücken und mit griechischem Joghurt vermischen. Einen ½ TL Kreuzkümmel, 1 Msp Kurkuma, etwas Asafoetida, 1 TL Steinsalz, ½ TL Pfeffer und etwas Chili hinzufügen und gut umrühren.

 

SHARE THIS PAGE:

SIGN UP HERE:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT