Was ist Ayurveda?

Ayurveda ist ein jahrtausende Jahre altes medizinisches Heilsystem, das auch von der WHO anerkannt ist. 

 

Ayurveda bedeutet das Wissen von einem langen, gesunden und vor allem glücklichen Leben.

 

Ayurveda beschäftigt sich mit dem Menschen als Ganzes. Krankheiten werden nicht nur nach Symptomen behandelt, sondern vor allem nach ihren Ursachen. Jeder wird mit seiner ganz persönlichen Konstitution geboren, aber durch falsche Lebensweise und Ernährung, Krankheiten und schwierige Lebensumstände kann es zu einem Ungleichgewicht kommen. Ziel des Ayurveda ist es, dieses ursprüngliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Dies geschieht durch Ernährung, Kräuter, Lebensstiländerung und Manualbehandlungen.

 

Ayurveda sagt: Der Tag, an dem du mehr Energie verbrauchst, als du gewinnst, ist der 1. Tag deiner Krankheit. 

Wo kann Ayurveda unterstützen?

  • Burn Out /Erschöpfung/Stress
  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Arthrosen und Osteoporose
  • Verstopfung
  • trockener Haut
  • Beschwerden des Bewegungsapparates

 

  • Wiederholten Infekten
  • Entzündungen
  • Hautkrankheiten
  • Durchfall, Appetitstörungen
  • Übersäuerung, Sodbrennen, Gastritis
  • Empfindlichen Augen

 

  • Übergewicht
  • Wassereinlagerungen
  • Verschleimungen
  • Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes Mellitus II, erhöhten Blutfetten)

 


SHARE THIS PAGE:

SIGN UP HERE:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT