· 

20. Jänner 2019: AYURVEDA UND DIE FRAU

 

Weibliche Zyklen und Lebensphasen

 

„Rechtschaffenheit, Reichtum, Überfluss, ja die Schöpfung überhaupt – alles kommt von den Frauen.“
~ Zitat aus der Charaka Samhita

 

Ayurveda beschreibt die Frau als ein Wesen, das körperlich stark vom Wasserelement geprägt ist. Das macht sich unter anderem durch weibliche Merkmale wie runde, weiche Körperformen, Mütterlichkeit und Ausdauer bemerkbar.

 

Die heutige Zeit ist allerdings geprägt von Vata- und Pitta-Energien, und unser Leben ist enorm schnell geworden. Um in solch einer Welt bestehen zu können, negieren Frauen mitunter ihre Weiblichkeit und stärken ihre männlichen Persönlichkeitsanteile, um durchsetzungsfähiger, erfolgreicher und unabhängiger zu sein.

 

Die tägliche Stressbelastung bringt jedoch die Balance von Vata und Pitta aus dem Gleichgewicht. Die Folge sind nicht nur körperliche Beschwerden, sondern es fällt uns auch immer schwerer, nachsichtig, ruhig und entspannt mit uns selbst und anderen umzugehen.

 

Ruhe, Entspannung und Zeit sind jedoch wichtige Elemente für die weibliche Gesundheit und Erfüllung.

 

Dieser Workshop beschäftigt sich mit den Grundlagen des Ayurveda im Allgemeinen und mit den Lebensphasen der Frau im Speziellen:

 

Wie können wir durch richtige Ernährung, Kräuter und Körperanwendungen den weiblichen Zyklus unterstützen und  Dysbalancen ausgleichen?

 

Wie können wir durch unseren Lebensstil unsere Weiblichkeit positiv fördern und nähren?

 

Was hilft während der Schwangerschaft und in den Wechseljahren?

 

Welche Nahrungsmittel wirken stärkend, nährend und verjüngend auf uns Frauen?

 

Eine kleine Kräuterkunde und die Verkostung von ayurvedischen Leckereien runden den Workshop ab.

 

Info unter

www.yogalounge.at

Dieser Workshop ist Teil von

FRAUEN - ERWACHEN - Das Jahr der Weiblichkeit

 

SHARE THIS PAGE:

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT