· 

Spargel-Kokoscurry mit Mangold

Weißen Spargel ausreichend schälen, Enden entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden, Mangold waschen, harten Strunk entfernen, Kartoffel schälen und waschen. Beides in ein bis zwei cm große Stücke schneiden. Ein ca. zwei cm langes Ingwerstück schälen und raspeln. 1 EL Ghee oder Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und Gemüse beifügen und anbraten. 1TL gem. Koriander, ½ TL Kurkuma, ½ TL gem. Kreuzkümmel, frisch geriebenen Ingwer und eine MSP Asafoetida für Yogis und Yoginis (oder etwas geriebenen Knoblauch) zum Gemüse geben und kurz mitrösten. Mit etwas Wasser (das Gemüse soll halb bedeckt sein) ablöschen und zugedeckt köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Dann 1/8 l Kokosmilch (je nach Gemüsemenge) mit 1 TL Speisestärke mischen, unter das Gemüse rühren und noch einmal aufkochen lassen. Zum Schluss mit 1TL Salz, ½ TL schwarzer Pfeffer, 1 TL Currymischung und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Perfekt dazu passt Reis und Linsen.(Das Gemüse kann natürlich variiert werden!)

 

SHARE THIS PAGE:

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT