· 

Palatschinke ohne Ei mit Nussfüllung & Bananenchutney

 

300ml Mandel- oder Kokosmilch, 150ml Wasser, etwas Salz, geriebene Zitronenschale einer halben Bio Zitrone, 25dag Dinkelmehl Type 700, 1EL Kichererbsenmehl, etwas Kurkuma.

 

Alle Zutaten gut verrühren, der Teig darf nicht zu flüssig und nicht zu dick sein, bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen. Den Teig etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit 20g Walnüsse grob mit einer Küchenmaschine mahlen, 2EL Mascobado Zucker, etwas Vanille und Zimt hinzufügen. Es kann auch noch etwas Mandel- oder Kokosmilch beigemengt werden, damit die Fülle cremig wird.

 

 

Etwas Sonnenblumenöl in einer flachen Pfanne erhitzen und die Palatschinken portionsweise braten. Dann die Hälfte mit der Nussfülle bestreichen, zuerst zu einem Halbkreis und dann zu einem Viertelkreis falten.

 

 

 

Passt ausgezeichnet dazu – Bananenchutney

 

 

 

2 EL Mascobado Zucker in einer Pfanne erhitzen und etwas naturtrüben Apfelsaft hinzufügen. So lange rühren bis der Saft etwas eingedickt und der ganze Zucker geschmolzen ist. 2 in kleine Stücke geschnittene Bananen, eine Prise Chili, Nelkenpulver und Zimt hinzufügen und für weitere 2 Minuten köcheln lassen.

 

SHARE THIS PAGE:

SIGN UP HERE:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT