· 

Vata, Pitta, Kapha - Was ist das?

Die Dosas - Eine Einführung

Dosas sind Prinzipien, die in der Lage sind, bestimmte Eigenschaften und Funktionen im Körper hervorzurufen. Dosas im Normalzustand rufen positive Veränderungen hervor, sind sie jedoch gestört, verursachen sie Krankheit. Es werden drei Dosas unterschieden. Vata, Pitta und Kapha. Diese sind auf körperlicher Ebene die Repräsentanten der fünf Elemente Wind, Äther, Feuer, Wasser und Erde.

Jedes der Dosas setzt sich aus allen fünf Elementen zusammen,  jedoch werden sie jeweils von zwei Elementen dominiert.

Vata

Vata entspricht dem kinetischen Prinzip und führt alle Arten von Bewegungen durch. Vata wird dominiert von den Elementen Wind und Äther.

Vata ist zuständig für das Nerven- und Bewegungssystem und die feinstofflichen Körperstrukturen.

pitta

Pitta entspricht dem thermischen Prinzip und ist für die Umsetzung und Transformation unter Freisetzung von Energie zuständig. Pitta wird dominiert von den Elementen Feuer und Wasser.

Pitta ist verantwortlich für die Verdauung, das Hormonsystem, den Stoffwechsel und die Intelligenz.

 

kapha

Kapha entspricht dem Hydroprinzip und ist verantwortlich für Stabilität und Synthese. Kapha wird dominiert von den Elementen Wasser und Erde.

Kapha ist zuständig für das Immun- und Lymphsystem.


SHARE THIS PAGE:

CONTACT ME:

 

Mag.ª Nastasja Sardest-Harter

Traunaustraße 11

 4600 Wels

info@ayurvedazeit.at

 

Tel.: +43 650 8700601

 

Es ist Zeit,

Zeit für ein langes,

gesundes und glückliches Leben.

Es ist Zeit für Ayurveda!

AYURVEDAZEIT